Untitled

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ungehörige Begebenheiten – Lesung mit Ursula Hörig

26. September 2020 um 16:00 - 17:00

kostenlos
Herbstseiten Autorenlesung

Die Dessauer Schriftstellerin Ursula Hörig präsentiert am 26.9.2020 um 16 Uhr im Offenen Haus der Begegnungen in Mösthinsdorf Auszüge aus ihrem 2003 erschienen Erzählband „Ungehörige Begebenheiten“. Die satirischen Texte changieren von heiter bis nachdenklich. Die Schriftstellerin erinnert sich an außergewöhnliche Erlebnisse in ihrem Leben und lädt die Zuhörer vor Ort ein, sich mit ihr über eigene Begebenheiten auszutauschen.

Die Veranstaltung ist Teil der Lesereihe „Herbstseiten“ des Friedrich-Bödecker-Kreis in Sachsen-Anhalt e.V. (FBK). Von Sommer bis Jahresausklang organisiert der FBK mit Kooperationspartnern Literaturgespräche im ganzen Bundesland.

Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen dürfen im Offenen Haus der Begegnung wieder Angebote im kleinen Rahmen stattfinden. 20 Teilnehmer*innen dürfen wir an diesem Tag willkommen heißen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Anmeldung.
Telefon 034600 257477
Anmeldung@wildtulpe.com

Details

Datum:
26. September 2020
Zeit:
16:00 - 17:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Offenes Haus der Begegnung
Bäckergasse 4a
Petersberg OT Mösthinsdorf, Sachsen-Anhalt 06193 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.landkulturnetz.de