Clown Silli beim Fest der guten Nachbarschaft

Ein Fest der guten Nachbarschaft

Trotz ein paar Regenschauern feierten wir ein tolles Fest

Am 20.August feierten wir am Kirchplatz in Mösthinsdorf unser Fest der guten Nachbarschaft. Einwohner und Gäste waren gekommen, um einen stimmungsvollen und lustigen Tag gemeinsam zu verbringen. Zum Beginn des Festes zeigten die Kinder- und Jugendtanzgruppe „Crazy Angels“ vom SV Plötz was sie gelernt hatten. Mit tollen Kostümen als flotte Bienen, raue Piraten oder mit chicen Petticoats wirbelten sie über die Tanzfläche. Dafür wurden sie mit viel Applaus belohnt.

Das Duo „Lucky Lips“ schloss sich mit Schlagern und Hits an. Beim Mösthinsdorfer Heimatlied sangen wir natürlich aus voller Kehle mit. Als um 17Uhr der Schlagerbaron, Phil Stewman, auftrat gab es kein Halten mehr und das Tanzbein wurde kräftig geschwungen. Mit seinem aktuellen Hit Unartig begeisterte er das Publikum. Wir hatten tolle Gäste, die bei kleinen Schauern einfach mit Regenschirm weiter tanzten. DJ Miro sorgte dann bis zum Schluss unseres Festes für heiße Rhytmen.

Mösthinsdorf von oben

Ein toller Ausblick über unseren Ort ermöglichte die Feuerwehr Mösthinsdorf über die Drehleiter. Ein herzliches Dankeschön an unsere Ortsfeuerwehr für Eure Beteiligung am Fest!
Ein großes Dankeschön möchten wir für die Unterstützung an die envia Mitteldeutsche Energie AG, die Gemeinde Petersberg und alle Spendenschweinchen-Fütterer richten. Natürlich sagen wir auch allen Kuchenbäckereinnen und Helfern die zum Gelingen unseres Festes beigetragen haben vielen Dank!

Wir hoffe alle sind wieder gut nach Hause gekommen und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen in Mösthinsdorf!

Es grüßt Ronny Krimm
im Namen des Mösthinsdorfer Heimatvereins