Auch Albano und Romina mussten als Kulissenschieber mitwirken, ein großer Spaß für Alle

Echte Sahnestückchen zu Gast am Fuße des Petersbergs

Travestietorpedos im Saal des Landgasthaus Ostrau

Am 11. und 12. November 2016 bebte an beiden Showabenden die Kassettendecke im Saal des Landgasthauses Ostrau. Die Travestie-Comedy-Torpedos „Ham & Egg“ alias Andreas Schmitz und Jörg Dilthey sorgten mit einer Mischung aus beeindruckenden Special-Effekt-Kostümen, stimmungsvollen Hits die live gesungen wurden, atemberaubender Laser-Show zum Hit „Nova“ und herrlichen Sketchen und Conferencen für eine einzigartige Stimmung! Las Vegas, der Broadway und die Modemetropole Paris würden vor Neid erblassen, beim Anblick der überdimensionalen Federkrägen, bunten Boas, wagenradgroßen Hüten, glitzernden Pailletten und jeder Menge funkelndem Strass.
Als der rosafarbener Cadillac nebst blauer Ente aus Plüsch auf die Bühne rollten gab es kein Halten mehr beim Publikum. Mit dem Hit „Im Wagen vor mir“ rissen Sie alle mit. Die Stimmung war auf dem Höhepunkt, glaubte man zumindest. Aber als dann „Romina & Albano“ als Kulissenschieber kurzerhand aus dem Publikum im Programm integriert wurden, sangen alle gemeinsam „Bella Italia“. Als Dankeschön gab es von Ham ein Küsschen und ein Plakat zur Erinnerung.

Ham & Egg begeisterten mit viel Publikumsnähe und einer rührenden Mischung aus Selbstironie und Bescheidenheit, die auf Deutschlands Bühnen ihresgleichen sucht.

Wir freeeuuueeennn uns schon jetzt auf ein Wiedersehen mit dem rheinländischen Duo, die extra aus der Karnevalshochburg Köln zu uns gekommen sind. Herzlichen Dank sagen wir auch an Frau Sigrid Kuhnt und ihr Team vom Landgasthaus Ostrau.