Radio SAW stellt unseren Heimatverein vor

Wir freuen uns sehr über die folgende Vorstellung durch radio SAW:

Die radio SAW Woche des Ehrenamtes

Radio SAW stellt Euch in dieser Woche Vereine, Gruppen oder auch einzelne Menschen vor, die sich ehrenamtlich engagieren, die sich dafür einsetzen, dass unsere Welt ein kleines bißchen besser wird.

Im Saalekreis am Petersberg haben wir den Heimatvereins Mösthinsdorf besucht.

Heimatverein… klingt ja ehrlich gesagt ziemlich altbacken, nach Kaffeekränzchen und Dia-Abend. Doch in Mösthinsdorf ist das ganz anders.

Das halbe Dreihundert Einwohner-Dorf macht mit, von 16 bis 87, erzählt Ronny Krimm, der Vereinsvorsitzende.

Dank EU-Förderung hat das kleine Mösthinsdorf einen nagelneuen Dorf-Mittelpunkt. Ein offenes „Haus der Begegnung“ wurde gebaut. Und die Kirche im Ort wird gerade ganzheitlich saniert.

Von Zumba bis Kräuterworkshop soll das „Haus der Begegnung“ belebt werden.

Was Ronny Krimm nicht sagt: das meisten ist seinem  unermüdlichen Einsatz zu verdanken. Der blieb nicht unbemerkt, mittlerweile ist der 41-jährige zum Bürgermeister der Einheitsgemeinde Petersberg gewählt worden, seinem Heimatverein bleibt er trotzdem treu.

 

Hier gelangt Ihr zum Beitrag auf der SAW-Website. Dort könnt Ihr Euch auch den Radio-Beitrag anhören!