Station erfüllt? Dann gabs einen Preis und eine Urkunde

Ein sonniges Kinderfest am Kirchplatz

Viel Spaß und Mit-Mach-Station für kleine und große Gäste

Am Samstag, 24. Juni 2017, luden die Mitglieder unseres Heimatvereins zum Kinderfest am Kirchplatz ein. Viele Gäste waren gekommen, um bei herrlichem Wetter den Nachmittag zu genießen. Ringsum die Kirche waren Station aufgebaut, bei denen unsere Besucher ihr Können beim Dosen werfen, Eierlauf, Sack hüpfen und vielem mehr unter Beweis stellen konnten. Auf der Hüpfburg ging es heiß her, die Kinder wurden wunderbar geschminkt, am Kickertisch spielten alle Generationen miteinander.

Die Kameraden der Feuerwehren Mösthinsdorf und Ostrau ermöglichten mit der Drehleiter einen Blick über den Ort und die angehenden Feuerwehrleute konnten sich schon mal darin üben, wie man auf mit dem Wasserschlauch auf ein Haus zielt. Der Nachwuchs für unsere Feuerwehren wird gebraucht. Sicher gibts jetzt den ein oder anderen, der in der Kinderfeuerwehr aktiv wird.

Aber auch die verschiedenen Kaninchenrassen des Kleintierzuchtvereins Ostrau wurden bestaunt. Hier galt es zu zählen, wieviele Rassen die Freunde vom Zuchtverein hier ausgestellt haben. Viel Spaß gabs auch bei der Bärchensuche im Stroh, bei der es galt Gummibärchen-Tüten im Stroh zu finden.

Wer alle Stationen auf dem Platz absolvierte und die Stempelkarte voll war, bekam vom Verein einen Preis seiner Wahl und eine tolle Urkunde!

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Kreuz Apotheke Löbejün, bei der Druckerei Schulze Teicha und bei der Löwen Apotheke Zörbig für die Unterstützung mit Sachpreisen! Auch ein Dankeschön an die fleißigen Waffel- und Kuchenbäckerinnen sowie an ALLE die mitgeholfen haben, damit das Fest gelingen konnte.

Wir freuen uns schon jetzt darauf, im nächsten Jahr wieder ein buntes und schönes Fest feiern zu können.

Euer Mösthinsdorfer Heimatverein e.V.

2 Gedanken zu „Ein sonniges Kinderfest am Kirchplatz

  1. Es war ein sehr sehr schöner Nachmittag beim Kinderfest es gab viel zu erleben für die kleinen die an verschiedenen Stationen ihr können unter Beweis stellen und dadurch tolle Preise für sich gewinnen konnten.
    Natürlich war auch wieder mit einem schönem Kuchenbasar und Grill für das leibliche Wohl gesorgt darauf noch mal ein großes Dankeschön an unseren Heimatverein und auch an die Feuerwehr
    Alles in allem haben sie es wieder super hinbekommen und einen schönen Tag damit gestaltet haben

  2. Gern denke ich an das Mösthinsdorfer Kinderfest zurück. Ich hatte mir Tochter und meine beiden Enkel geschnappt, um gemeinsam einen schönen Nachmittag zu verbringen. Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen. Die „Macher“ vom Heimatverein hatten mit viel Engagement abwechslungsreiche Stationen für die Kinder vorbereitet. Die „Stempelkarte“ war eine tolle Idee und die Preise, die bei voller Stempelkarte abgeholt werden konnten, waren ansprechend. Der Höhepunkt war die Drehleiter der Feuerwehr, auf der die Kinder die Umgebung von oben bestaunen konnten. Großes Lob für den Heimatverein und die Feuerwehr. Das war wirklich ein KINDERfest, auf dem auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.