Erster Chorauftritt

Der erste Chorauftritt im “Offenen Haus der Begegnungen“

Am gestrigen Tag, dem 17.02.2020, konnte der Mösthinsdorfer Heimatchor zum ersten Mal im neuen Vereinshaus proben.

Neben der tollen Atmosphäre war es, anders als bei den Proben in der Mösthinsdorfer Kirche, angenehm warm – der Fußbodenheizung sei Dank –. Denn in den Wintermonaten konnte es in der Winterkirche sehr kalt werden, so dass wir in den letzten Wochen in den Gemeinderaum des Pfarrhauses Ostrau ausweichen durften.

Außerdem hatten die Chormitglieder nun deutlich mehr Platz im Offenen Haus der Begegnungen. Dieser ist auch notwendig, da der Heimatchor nach vielen Neuzugängen in den letzten Monaten mittlerweile 25 Mitglieder zu verzeichnen hat. Auch jedes zukünftig neue Mitglied wird mit Freude und Herzlichkeit in unserem Chor begrüßt.

Der Mösthinsdorfer Heimatchor freut sich, nun im neuen Vereinshaus heiter und fröhlich proben zu können, denn „singen bringt Freude ins Herz“.

Erster Chorauftritt im neuen Vereinshaus